Archiv
28.02.2016 | Tanja Ruczynski
Termin am 2. März 2016
 Am 2. März stellt sich der CDU Kreisvorsitzende Kristian W. Tangermann dem Votum der Lilienthaler Mitglieder.

Diese Aufstellungsversammlungen folgen sehr strengen Regeln und sind daher von vielen Formalien geprägt.

Spannend wird es, wenn der Kandidat sich mit seinen Vorstellungen präsentiert und die Mitglieder die Möglichkeit nutzen Fragen zu stellen.

Der nächste Termin, der unter ähnlich strengen, formellen Richtlinien stattfinden wird, ist die Listenaufstellung für die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen Anfang April. Bis dahin und sogar noch an dem Abend der Listenaufstellung, haben unsere Mitglieder Gelegenheit sich für die CDU um ein Ratsmandat zu bewerben.

weiter

31.07.2014
 Die CDU-Ratsfraktion hat auf ihrer letzten Fraktionssitzung vor der Sommerpause in Seebergen Station gemacht.

Unter dem Motto „CDU vor Ort“ waren alle Seeberger und Seebergerinnen eingeladen im Dorfgemeinschaftshaus Brünings Hof gemeinsam mit den Mitgliedern der Fraktion über die zukünftige Entwicklung der Aussenbereiche und andere Themen vor Ort zu diskutieren.

 
 

Der Vorsitzende des Heimatvereins Seebergen, Wolfgang Entelmann, bedankte sich bei den Fraktionsvertretern für ihr Interesse und gab einen kurzen Abriss über die ehrenamtliche Arbeit des Vereins, die unter anderem auch die Pflege- und Instandhaltung des Brünings Hofs beinhaltet. „Wir führen im Laufe des Jahres vielfältige Veranstaltungen durch, so dass im Schnitt mehr als 3000 Menschen pro Jahr bei uns zu Gast sind“, führte Entelmann weiter aus.

„Oberstes Ziel sollte es für uns sein, die Gebäudesubstanz zu erhalten, um auch weiterhin die Arbeit hier vor Ort zu unterstützen“, stellte der Vorsitzende der CDU Ratsfraktion Rainer A. Sekunde zusammenfassend fest.

 In der weiteren Diskussion wurden seitens der anwesenden Neu- und Altseeberger auch die Themen Standortsicherung und Erhalt für die Grundschule, den Kindergarten und die Turnhalle im Dorf angesprochen.

Die geplante Ausweitung des Anruf-Linien-Taxis nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der Linie 4 fand ebenfalls reges Interesse. Es trägt zu einer wesentlichen Verbesserung des ÖPNV-Angebotes für die Seeberger bei.

 Die stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende und Seeberger Ratsfrau Tanja Ruczynski zog nach der Veranstaltung eine positive Bilanz. „Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen geäußerten Anregungen und Informationen. Wir werden sie weiterhin in unsere Arbeit für die Menschen in unserer Gemeinde einfließen lassen.“

Die CDU wird die offenen Fraktionssitzungen auch weiterhin in verschiedenen Ortsteilen in Lilienthal anbieten.

Als eines der Ergebnisse der Gespräche in Seebergen kündigte Ruczynski für den Herbst eine Informationsveranstaltung zum Thema „Wolf“ an.

 

weiter

25.07.2014
Pflegestärkungsgesetz 1
 Die CDU‐Gemeinderatsfraktion Lilienthal und der CDU‐Gemeindevorstand haben sich bei einem Besuch im Seniorenpflegeheim „Haus am Markt“ über die Einrichtung und das Pflegestärkungsgesetz informieren lassen. Im Anhang beigefügt, finden Sie eine Stellungnahme zum „Pflegestärkungsgesetz“ welche mit einer Kommentierung des Bundesverbandes BPA untermauert wird. Diese wurde uns anlässlich unseres „Vor Ort‐ Termines CDU‐Gemeinderatsfraktion und CDU‐Gemeindevorstand“ von Herrn Mensen (GF Pflegedienst Lilienthal und Vorsitzender des Pflegenetzwerkes im Landkreis Osterholz und im Bundesland Niedersachsen) mit folgendem Wortlaut überreicht:
weiter

01.06.2014
3. Krippenkraft
 Sehr geehrter Herr Bürgermeister Hollatz, 

hiermit beantragen wir für den öffentlichen Teil der Sitzung des Gemeinderates am 17.06.2014 die Auf­nahme des folgen­den Tagesordnungspunktes:  
 

Der Rat der Gemeinde Lilienthal  möge beschließen:

Zur Verbesserung der Qualitätsstandards in der frühkindlichen Bildung spricht sich der Rat der Gemeinde Lilienthal für die Einführung der dritten Betreuungskraft in allen Krippengruppen in Lilienthal aus. Die Finanzierung muss nach einem Stufenmodell zunächst anteilig von der Gemeinde, z.B. gegenfinanziert durch die nicht in Anspruch genommen Mittel zum Aufbau des Ganztagsbetriebes in der GS Trupermoor, und dann vollständig aus Landesmitteln erfolgen:

weiter

20.05.2014
 Lilienthal-Seebergen. Für den 25. Mai 2014, dem Tag der EUROPAWAHL, bietet der CDU-Ortsverband Heidberg-Seebergen in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr in beiden Ortsteilen einen Fahrdienst für ältere und gehandicapte Menschen zum Wahllokal und zurück an.

Interessenten werden gebeten, sich bis zum 23. Mai 2014 telefonisch zwecks Terminvereinbarung unter Tel. 04298-419909 zu melden.

Die Ortsverbandsvorsitzende Tanja Ruczynski macht weiterhin darauf aufmerksam, dass auch die Briefwahl noch bis zum Freitag vor der Wahl (23. Mai 2014) möglich ist, Informationen erteilt die Gemeindeverwaltung Lilienthal als zuständiges Wahlamt.

weiter

18.04.2014
 
Wir laden Sie herzlich ein mit uns gemeinsam über die Zukunftunserer Schulen in Lilienthal zu diskutieren.

Marcel Habeck, Axel Miesner, Monica Röhr, Tanja Ruczynski, Rainer A. Sekunde, Heiner Windler 


Download Einladung

weiter


25.09.2013 | Tanja Ruczynski
Auf der letzten SchulA-Sitzung sind von der Verwaltung verschiedene Varianten für die zukünftige Entwicklung der Grundschulstandorte in Lilienthal vorgestellt worden.
Die CDU steht nach wie vor für die Erhaltung der vorhandenen Grundschulen.
 
 
weiter

21.07.2013 | Tanja Ruczynski
Unterwegs mit Marcus Oberstedt
 Unter der Leitung des CDU-Ortsverbandes Heidberg-Seebergen trafen sich heute Unterstützer und Mitglieder des Wahlkampfteams des Landratskandidaten Marcus Oberstedt zum Pokalschießen beim 150. Jubiläum des Lilienthaler Schützenvereins.
Der 1. Vorsitzende des Schützenvereines, Kurt Pohl, begleitete die Teilnehmer in das Schützenhaus und stellte den Aussenschießstand vor. Die strengen Auflagen für die Schützenvereine, die in den letzten Jahren weiter verschärft worden sind, waren nur einiger der Themen, die angesprochen wurden. Marcus Oberstedt zeigte sich beeindruckt von der sportlichen Begeisterung, aber auch der Gemeinschaft im Schützenwesen.
In Mannschaften aufgeteilt wurde mit dem Kleinkaliber Gewehr auf die 50 Meter weit entfernten Zielscheiben geschossen. Die sportliche Leitung und die Einweisung auf die Waffen haben die Sportleiter Jürgen Kunze und Helmut Stelljes mit großer Geduld übernommen. Trotz einiger Neulinge im Schießsport konnten sich die CDU-Mitglieder über zwei Jubiläumsorden freuen, die von Kristian Willem Tangermann und Marcus Oberstedt erlangt wurden.
weiter

16.05.2013 | Tanja Ruczynski
Einstimmiges Votum
 Auf ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Heidberg-Seebergen geschlossen für den neuen Vorstand entschieden.

Tanja Ruczynski wurde als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt. Ihr zur Seite stehen Heinz Meyerdierks und Kristian Willem Tangermann. Heiner Windler wird als Delegierter des Ortsverbandes im Gemeindevorstand fungieren.

weiter